Donnerstag, 3. September 2009

2 Jahre DomPatHug's Movie-Blog - Happy Birthday!

Am 4. September 2007 erblickte DomPatHug's Movie-Blog das Licht des WWW.

Zwei Jahre DomPatHug’s Movie-Blog – das muss doch zelebriert werden. Ich hätte nie gedacht, dass mein Blog nach 24 Monaten noch immer existiert, dazu auch noch ganz ordentlich besucht wird und ich zu 99% positives Feedback für mein Schaffen erhalte. Vielen Dank erstmal dafür!

Zwei Jahre – eine lange Zeit. A lot of water under the bridge. Und einiges an Reviews konnte niedergeschrieben werden. Speziell zufrieden bin ich mit Reviews zu Filmen, die mich wirklich bewegt oder mir gefallen haben – oder sonstwie kleine Wellen geworfen haben. „The Dark Knight“ zum Beispiel hatte mir den ersten Blogrekord eingebracht mit damals feinen 82 Besuchern am Tag der CH-Premiere. Es brauchte schon Reviews zu "Twilight" (bääääh) oder "Transporter 3" (auch bäääh) um den Rekord im Februar 2009 zu brechen und auf 95 Besucher zu erhöhen. "Star Trek" legte im Mai die Messlatte auf 108 Besucher hoch, wurde jedoch Ende Juni durch einen Tagesrekord von 136 Besucher auf Platz zwei zurückgeworfen. 136… Ende Juni… ich befürchte, die DVD-Veröffentlichung von Twilight hat mir diesen Besucherrekord eingespielt. Naja, danke, liebe Emo-Freunde :)

Andererseits schrieb ich einige wenige Reviews nur, weil ich mich irgendwie dazu verpflichtet fühlte. Das Review zu „We own the night“ zum Beispiel ist eine lieblose Kritik, welche nie hätte geschrieben werden müssen, hat der Film mich einfach nicht im geringsten interessiert und seine Erwartungen trotz grosser Schauspielleistungen nicht erfüllt. Ein zweites "We own the night" wird es jedenfalls nicht geben. Zudem ist es funny anzusehen, wie ich in meinen ersten Reviews versucht habe, einen Stil zu finden – wie ich mich noch mit Blogspot.com-Formatierungen und Layout herumgeprügelt habe, etc.

Eines der Ziele, die ich mir zu Blogbeginn gesetzt habe war, alle Filme von Kampfmaschine Steven Seagal zu reviewen. Dieses Ziel habe ich erreicht und auch zukünftig werden neue Seagal-Streifen stets so schnell wie möglich besprochen. Weitere Ziele sind momentan die Aufarbeitung der Werke der Herren Lundgren und Van Damme, liegen doch noch genug Filme der beiden Herren bei mir auf DVD und VHS herum. Weiter werde ich auch gegenüber vieler Klassikern nicht abgeneigt sein. Und dank dem grossartigen Pathé Ciné Pass werde ich auch weiterhin tapfer fast jeden Schrott im Kino begutachten können. *g* Ich hoffe ebenso darauf, endlich einmal einen richtig guten schweizer Film im Kino bewundern zu können. "Cargo" scheint bisher den besten Eindruck zu machen. Noch mehr freue ich mich jedoch auf Joel Mayers Werk "Urban Odyssey", einem kleinen "Lower than low budget"-Streifen, der in Basel gedreht wurde und in nächster Zeit veröffentlicht werden soll. Auf jetzt Joel! :-)

Dank dem grandiosen Webcounter von http://www.webcounter.ws/ habe ich einen faszinierenden Big Brother-Blick auf die Besucher meines Blogs. 21842 Besucher konnte ich bislang hier empfangen, eine Zahl, die mich sehr zufriedenstellt.


Hier die Besucherzahlen - Auszug

12'200 Besucher aus Deutschland
2'600 Besucher aus der Schweiz (was geht Leute??!!)
2000 Besucher aus den USA (???)
870 Besucher aus Österreich
50 Besucher aus Froongreisch
21 Besucher aus Luxembourg
20 Besucher aus den UK
Plus diverse kleine Besucherzahlen aus Spanien, Holland, Rumänien, Brasilien, Kanada, Australien & Israel (Grace? Lukas? :) )


Operating System – Auszug


Jaja, Mac ist das „Beschte wo’s je hets gits“ – aber noch nicht das meist verbreitete.

14'000 Besucher benutzen das Windows XP
4100 Besucher benutzen Windows Vista
1100 Besucher sind Mac OSler
351 benutzen Windows 2000 (gibt’s das noch??)
225 sind ultracool und usen Linux J
53 Windows 98 user….
31 Windows ME user
Und 1 ganzer User kam mit dem alten Windows 95 auf meinen Blog – yeah :-) Bitte melde dich!! Wer bist du? :-)


Referrers - Auszug


Da ich meinen Blog natürlich bei diversen Databases und Websites all over the www verlinken liess, war es dementsprechend auch spannend zu sehen, woher die meisten User auf meinen Blog gebeamt worden sind. Hier ein kleiner Auszug:

6400 Besucher über Google (plus hunderte von Hits über Google-Images, etc.)
691 User über das FC Basel-Forum (…)
482 User über OFDB.DE
174 User über das Liquid Love-Filmforum (nicht mehr – Leudde, was geht!!!??? *g*)
88 Besuche von trekromane.blogspot.com (Ich grüsse dich Turon47!)

… um nur ein paar Höhelichter zu nennen.


Search Query – Auzug


Und hier wird’s lustig. J Was geben die Leute bei Google so ein, um auf meinen Blog verwiesen zu werden. Hier ein grösserer Auszug J:

636 User suchten den Begriff movie blog
494 User suchten den Begriff movie-blog
262 User suchten den Begriff pistol whipped
155 User suchten den Begriff against the dark
114 User suchten den Begriff movieblog
107 User suchten den Begriff the onion movie
95 User suchten den Begriff ong bak 2
70 User suchten den Begriff driven to kill
60 User suchten den Begriff urban justice
52 User suchten den Begriff knight rider 2008
35 User suchten den Begriff american pie beta house
34 User suchten den Begriff onion movie
33 User suchten den Begriff movi blog (WTF???!!!)
31 User suchten den Begriff the kite runner
28 User suchten den Begriff marshall university football
24 User suchten den Begriff marshall university flugzeugabsturz
22 User suchten den Begriff idiocracy
21 User suchten den Begriff deleila piasko
20 User suchten den Begriff pistol whipped film
18 User suchten den Begriff flugzeugabsturz marshall university
18 User suchten den Begriff marked for death
16 User suchten den Begriff parker lewis soundtrack
16 User suchten den Begriff accepted movie
16 User suchten den Begriff movie blogspot
16 User suchten den Begriff red dawn
14 User suchten den Begriff kill switch movie
14 User suchten den Begriff ten dead men
14 User suchten den Begriff filmkarate (wann hab ich das denn benutzt….?)
10 User suchten den Begriff german movie blog

Und mein persönlicher Favorit: 10 User fanden mich durch die Begriffe american pie titten :-)


Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen Leserinnen (gibt es Frauen auf dieser Seite?) und Lesern - den Regelmässigen und ebenso den Unregelmässigen. Ein ganz spezieller Dank an die Leute vom Liquid Love-Forum, die dort meine Reviews stets akzeptieren und auch zu schätzen scheinen. Danke an Martin/Casey/John, der damals mit dem Steven Seagal-Forum mir eigentlich ein Mitgrund war, warum ich angefangen habe mit diesem Blog. Danke an OFDB, dass meine Links dort nicht gelöscht werden und allgemein für eine unglaublich grosse und geniale Datenbank, die mich stets richtig berät auf der Suche nach dem nächsten Film. Ich bedanke mich bei der Trash-Academy für ihre wahnwitzigen Beiträge, Doc Savage für seine vielen Besuche hier auf meinem bescheidenen Blog, Turon47 für seinen genialen Trekromane-Blog und seine ebenso vielen Besuche und auch Inputs hier, beim FC Basel-Forum (denen, die es wert sind...) und beim "Das Parlament" (die meisten sind es dort wert!) für das Lesen meiner Upcoming Movies-Threads (sollte ich mal wieder updaten, i know...), bei den Herren von SEEKFOR, bei Shinji Schneider für seine genialen und äusserst unterhaltsamen Beiträge auf seiner Site und bei allen Freunden und Bekannten, die hier stets meine wüsten Filmkritiken lesen und mich bei meinen Unterfangen und Spinnereien sonst unterstützen oder einfach sonst ihr Leben irgendwie mit mir teilen, namentlich und ohne irgendeine Reihenfolge: LCJ + Grace, Mike, Scheffschen Marie, Corinne, Thomas & Carmen, Stephanie, Fuxx, Alain, Rostar, Markus, Freeenzy, BR/BA, Karin M., Mr. Webber, Stefanie T., Dominix B., Mr. Boston *g*, Sharon Harris, Josephine, Simeon und meinen Eltern! Thx! :-)

Auf die nächsten zwei Jahre! Cheers!


Kommentare:

Doc Savage hat gesagt…

Yeeeeeeeeahh!!! Herzlichen Glückwunsch vom Trash-Academy-Team!!!

Übrigens nette Selbstreflexion, die du hier ablieferst. Außerdem bin ich ein bisschen Neidisch, weil du DAS Ziel erreichst hast... ("alle Filme von Kampfmaschine Steven Seagal zu reviewen. Dieses Ziel habe ich erreicht"). Aber... verdammt... ich kann mich im Moment einfach nicht aufraffen...

Wie dem auch sei: Mach auf jeden Fall weiter so!

Greetings
Doc Savage & the mysterios Academy of Trash Team Supermegaforce :D

turon47 hat gesagt…

Da ist man mal ein paar Tage in seiner alten Heimat, und schon wird der Nachbar 2 Jahre alt! Wie die Zeit vergeht...

Auch von mir ein dickes Dankeschön für Deinen Blog, der natürlich und verdientermaßen auf meiner alltäglichen Internetroute liegt. Irgendwo in meinem Herzen teile ich sogar deine Bewunderung für den großen Steven Seagal und unterhaltsam sind deine Rezensionen auf jeden Fall. Ich bedanke mich außerdem auch für Deine Besuche bei mir und auch für Deine Kommentare, die mir das Gefühl gegeben haben, dass da draußen doch noch andere Menschen sind, die sich anderer Leute Blogs ansehen.
Mach weiter so, ich bleib auf jeden Fall ein treuer Leser!

Shinjischneider hat gesagt…

Besser spät als nie.

Gratuliere zum Jubiläum und mach weiter so.

Wann gibt es eigentlich mal ein Seagal-Watching?

itsolusenz hat gesagt…

Itsolusenz. offers professional web application, PSD templates, If u need more templateseasy to download